Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Die Grund- und Mittelschule Geiselhöring hat am Dienstag ein „vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“ in Form einer Spende der örtlichen Raiffeisenbank erhalten. Prokurist Thomas Dugas übergab an den derzeitigen Schulleiter Konrektor Gottfried Bachmaier einen symbolischen Scheck über 750 Euro. Der Betrag stammt nach den Worten von Dugas aus den Einnahmen beim Gewinnsparen des Bankinstituts, die in gemeinnützige Projekte in der Region fließen. Erstklasskinder mit ihrer Lehrerin Anna Mittermeier hießen den „Geldboten“ mit einem weihnachtlichen Lied in der Aula der Grund- und Mittelschule willkommen.

Schulleiter Gottfried Bachmaier zeigte sich hocherfreut über die finanzielle Unterstützung und erinnerte daran, dass auch im Vorjahr die Geiselhöringer Schule schon mit einer Spende in gleicher Höhe von der Raiffeisenbank bedacht worden sei. Das Geld könne man sehr gut gebrauchen. Über den Verwendungszweck werde man in der Lehrerkonferenz am kommenden Montag entscheiden und dann der Bank Bescheid geben. Auf alle Fälle werde damit etwas angeschafft, was möglichst vielen Kindern an der Schule klassenübergreifend zugute komme.

„Sie dürfen sicher sein,“ so Konrektor Bachmaier an Prokurist Dugas gewandt, „dass die Spende sinnvoll verwendet werden wird.“ Dugas versicherte seinerseits, dass die Raiffeisenbank auch weiterhin die Schule finanziell unterstützen werde. Denn für Schulkinder sei das Geld wirklich gut angelegt. Die 750 Euro seien bereits auf das Konto der Schule überwiesen worden. Foto: Prokurist Thomas Dugas (rechts) und Konrektor Gottfried Bachmaier bei der Übergabe des symbolischen Schecks über 750 Euro.

Weitere Beiträge

Elternbrief: Schulöffnung für Abschlussklassen

Sie haben es sicherlich in den Nachrichten gehört. Ab Montag, 27.04.2020 geht es vorerst nur für unsere Abschlussklassen (9R, 9M) mit dem Unterricht in der …

Weiterlesen

Informationen zum Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4 in 2020

Liebe Eltern,  aufgrund der bayernweiten Schulschließungen verändert sich das Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4. Genaue Informationen erhalten Sie in diesem Schreiben. Bei Rückfragen sind wir telefonisch …

Weiterlesen